Questo sito utilizza cookie tecnici e di terze parti per migliorare la navigazione degli utenti e per raccogliere informazioni sull’uso del sito stesso. Per i dettagli o per disattivare i cookie consulta la nostra cookie policy. Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina o cliccando qualunque link del sito acconsenti all’uso dei cookie.

ilcerreto biologicoicea

  • 1
  • 2

Landwirtschaftsbetrieb Il Cerreto, unsere Geschichte

 

Es war im Jahr 1998 als Carlo und Paula beschlossen, ihrem Leben eine drastische Wende zu geben. Mit drei Kindern und vielen Träume verließen sie den chaotischen Rhythmus der Großstadt von Mailand und nahmen Besitz von der kleinen Burg die Carlos Vater vor einigen Jahren erworben hatte. An diesem einzigartigen Ort, von unberührter Natur umgeben, suchten sie nach dem wahren Sinn des Lebens. Unter diesen Voraussetzungen entstand Il Cerreto, ein biologischer Landwirtschaftsbetrieb, der sich mit seinen 370 ha Land mitten in den sanften und duftenden Hügeln der Toskana befindet.

Somit begannen sie eine radikale und alternative Änderung ihres Lebens, das fast zu einer geistlichen Umwandlung führte. Der antike Turm aus dem 17.Jahrhundert wurde als erster saniert. Nachfolgend kamen alle anderen Gebäude an die Reihe und die Arbeiten wurden nach dem Konzept des umwelt-und gesundheitsfreundlichen Sanierungsverfahrens ausgeführt. Im Laufe der Jahre wurden nacheinander die 8 Wohnungen und die 6 Zimmer angefertigt, die den Gästen und den Bewohnern einen Aufenthalt mitten in der harmonischen und unberührten Natur der Toskana-Landschaft ermöglichen. Gleichzeitig beschloss Carlo, der als gelernter Finanzberater überhaupt keine Erfahrung in der Landwirtschaft hatte, das ganze Gebiet zum neuen Leben zu rufen und es in einen biologischen Landwirtschaftsbetrieb umzuwandeln.

Sie begannen mit den ersten Aussaaten und den ersten Ernten. Nach eineinhalb Jahren wurde ihnen die Bezeichnung der Bio-Landwirtschaftsbetrieb erteilt. Mit den Jahren vermehrte sich die Arbeit, die Familie erweiterte sich, es kamen zwei Söhne auf die Welt und das geliebte Land fing an zu gedeihen. Gegenwärtig kann man der Il Cerreto zu einem der bestgeführtesten Agritourismus (Ferien auf dem Bauernhof) zählen, und der Biobetrieb ist in der Lage 60% der Energie für den Selbstgebrauch zu erzeugen. Was für Carlo und Paola am Anfang nur ein Traum gewesen war, wurde langsam zum Wirklichkeit. Sie führen das Betrieb heute noch mit ganzer Kraft aus und versuchen in der Tat mit Respekt und Achtung für die Umwelt und die Natur von der sie umgeben sind zu handeln.